05421 9336688 info@brueckner.immo

Infothek

Wozu Home Staging für den Immobilienverkauf?

Jun 25, 2020 | Homestaging, Immobilienverkauf

Wozu Home Staging für den Immobilienverkauf? 

Wenn es um den Verkauf von Immobilien geht, so kommt man an dem Begriff des „Home Staging“ nicht mehr vorbei. Nahezu jeder Immobilienmakler bietet es an und regelmäßig werden verkaufsinteressierte Eigentümer von fachkundigen Verkäufern gefragt, ob sie sich bereits Gedanken zum Home Staging gemacht haben? Ist das nun wieder so ein Modewort, dass bald wieder verschwindet?

Was bedeutet Home Staging eigentlich?

Letztlich dreht sich beim Immobilienverkauf alles um den zu erzielenden Verkaufspreis. Aus der Sicht des Verkäufers soll dieser natürlich möglichst hoch ausfallen. Um dieses Ziel zu erreichen gibt es verschiedene Methoden, die ein erfahrener Immobilienmakler passend zur Situation und zum Objekt einzusetzen weiß. Im Falle des Home Staging geht es darum, dass die Immobilie einen best möglichen Eindruck bei den Kaufinteressenten hinterlässt. Das Objekt wird dazu entsprechend umgestaltet, damit es hochwertiger wirkt und den Kaufwunsch weiter verstärkt.

Was gefällt den Kaufinteressenten?

Grundsätzlich kann davon ausgegangen werden, dass helle und nicht zu voll gestellte Räume positiv wirken. Es ist daher wichtig, dass ausreichend Licht in den Raum fällt. Dicke dunkle Vorhänge können das erhellende Tageslicht blockieren und sollten beispielsweise vor der Besichtigung entfernt oder zumindest aufgezogen werden. Ist der Raum entsprechend der Tageszeit nur schwer vom Tageslicht erreichbar, so helfen zum Wohnstil passende Lampen.

Aber auch eine neutrale Wandgestaltung ist einem charakteristischen in dunklen Farbe gehaltenen Design vorzuziehen. Achten Sie zudem bei der Möblierung auf einen einheitlichen Stil innerhalb der Räume und entfernen Sie unpassende Einzelstücke.

Besitzt die Immobilie zudem einen Garten, dann sollte auch dieser gepflegt sein. Insbesondere der Vorgarten prägt den ersten Eindruck von der Immobilie. Ist dieser verwildert und ungepflegt, so erscheint das Objekt ebenfalls verlassen. Ein liebevoll gepflegter Vorgarten mit Saisonpflanzen und dezenter Dekoration kann hier jedoch eine ganz andere Objekteinschätzung bewirken. In jedem Detail sollte das Ziel verfolgt werden, dass der Kaufinteressent bei der Besichtigung das Gefühl des „Haben-Wollen“ empfindet, bei dem er keine Kompromisse eingehen braucht. Geht die Besichtigung dann aus dem Objekt im Garten weiter, so sollte sich das Bild der gepflegten und liebevoll eingerichteten Immobilie abrunden.

Hat der Kaufinteressent sogar das Gefühl, dass mehr Wünsche mit dem Objekt erfüllt werden, als er erhofft hatte, so ist er auch bereit, einen höheren Preis zu bezahlen als ursprünglich beabsichtigt. Sie werden erstaunt sein, welche Reaktionen Sie damit auslösen können.

Lohnen sich die Investitionen wirklich?

Es lässt sich schon erahnen, dass ein umfassendes Home Staging schnell einiges an Budget erfordern kann.
Allgemein lässt sich jedoch sagen, dass Home Staging tatsächlich lohnenswert ist. Es kommt aber auch hier auf die richtige Dosierung an. Denn bei einem Objekt, welches in der Preislage um 200.000 EUR liegt, sollte schon etwas genauer auf das Budget geachtet werden, damit die Kosten des Home Staging am Ende nicht die Differenz des höher erzielten Kaufpreises beanspruchen. In einem Objekt mit 6-stelligem Verkaufswert hingegen sollte die Immobilie zur Besichtigung mit dem passenden Mobiliar ausgestattet, Wände in einer anderen Farbe gestrichen oder gar ein Gärtner zur Aufbereitung des Gartens eingeplant sein.

Nutzen Sie Mietmöbel!

Da das Home Staging einzig und allein dem Verkaufsmoment dient und die Immobilie am Ende unmöbliert an den Käufer übergeben wird, benötigen Sie keine großen Investitionen von Neumöbeln. Im Gegenteil – spezialisierte Home Stager verfügen über Lager an Mobiliar, Lampen, Dekorationen und vielem mehr, die für die Zeit der Objektbesichtigungen geliehen werden können. Zudem bringen die oftmals als Innenarchitekten ausgebildeten Spezialisten viel Erfahrung und KnowHow mit, um Immobilien optimal für den Verkauf herzurichten.
Sparen Sie sich also das zeitintensive Selbststudium von Verkaufstipps und Objektwirkungen auf Kaufinteressenten. Als erfahrene Immobilienmakler arbeiten wir mit spezialisierten Home Stagern zusammen und können Ihnen den zu Ihrem Stil passenden Dienstleister an die Hand geben. Denn so haben Sie wirklich einen Mehrwert vom Home Staging und profitieren vom schnelleren Immobilienverkauf zu einem höheren Verkaufpreis.

VERTRAUEN SIE IMMOBILIEN BRÜCKNER – DENN WIR KENNEN DEN IMMOBILIENMARKT!